Zu Inhalt springen

Alice

- Seit wann bist du Teil des Wollen-Teams?
Seit Mai 2021!

- Wie bist du zum Team gekommen?
Es war eigentlich ein Zufall! Ich stricke seit meiner Kindheit und ich hatte oft mit dem Gedanken gespielt, im Bereich Wolle und Stricken zu arbeiten. Ich habe auf gut Glück eine Mail an Ruta geschrieben und nach einem netten Gespräch bin ich ein Teil des Teams geworden!

- Was ist dein Arbeitsbereich bei Wollen?
Ich bin im Online-Shop-Team und kümmere mich meistens um die Kundenberatung. Das heißt ich sitze oft hinter dem Computer und beantworte E-Mails oder telefonische Anfragen! Wenn ich nicht am Computer bin, sammle ich auch die Bestellungen und helfe, wenn es Lieferungen gibt!

- Hast du ein Lieblingsgarn oder Garne?
Ich liebe non-superwash, lokale und eher rustikale Wolle. Außerdem bin ich als Französin in Berlin ein großer Fan von De Rerum Natura Wolle! Es ist sehr schwer, ein Lieblingsgarn auszuwählen aber ich habe viele Strickprojekte im Kopf für die Garne von Retrosaria, Mominoki, LITLG oder Rauwerk im Winter und natürlich Lino Muka im Sommer! 

- Was ist dein liebstes Strickprojekt aller Zeiten?
Ich habe 2011 wieder angefangen zu stricken. Ich habe ein einfaches Projekt ausgesucht und den Loop "Shimmer in Blue!" von Veera Valimäki gestrickt. Ich war so stolz und habe ihn so oft getragen! Das ist vielleicht nicht mein schönstes Strickprojekt aller Zeiten aber es war eines der wichtigsten, da ich seitdem nicht mehr aufgehört habe, zu stricken! 

- Was machst du, wenn du nicht im Wollen stehst?
Seit Juli 2021 bin ich die glückliche Gründerin von Alice im Wolleland. Ich verkaufe Strickkits für Anfänger:innen mit französischer Wolle und plane Workshops und Strickkurse, auch für Anfänger:innen! 

- Wo kann man dich auf Instagram und/oder Ravelry finden?
Instagram: @alice_im_wolleland
Webseite: alice-im-wolleland.eu
Ravelry: alicelia

- Was war dein bisher schönstes Erlebnis bei Wollen?
Ich bin froh, dass ich den Umzug nach Wedding erleben konnte! Es war viel Arbeit aber auch schön zu sehen, wie der Laden sich entwickelt!
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.