Zu Inhalt springen
KNIT HAPPENS - Winter of Colorwork KAL

KNIT HAPPENS - Winter of Colorwork KAL

Die Feiertage liegen hinter uns, und weiter geht es auch in diesem Jahr mit wöchentlicher Strickinspiration hier auf unserem Blog. Zunächst aber wünsche ich euch erst einmal ein frohes neues Jahr mit möglichst viel Zeit und Lust zu Stricken!

Wie ihr aus dem letzten Blogpost wisst, hat am 1. Januar der Fringe and Friends Knitalong begonnen, und einige von euch standen in der Zwischenzeit schon bei uns am Lettlopi-Regal und brüteten über ihre Farbauswahl für den schönen Sólbein-Cardigan. Auch hinter einigen Onlineshop-Bestellungen vermuten wir Sólbein-Strickerinnen. Toll! Wir freuen uns online und offline auf eure Ergebnisse.

BT Winter of Colorwork KAL© Brooklyn Tweed

Auch Brooklyn Tweed startet das neue Jahr mit einem Knitalong.
Der Winter of Colorwork KAL wurde am 2. Januar angekündigt und geht am 16.1., mit dem Erscheinen der neuen BT Winterkollektion Winter 19, an den Start. 
Der Hauptaugenmerk des Knitalongs liegt auf dem Cardigan Pascal von Gudrun Johnston, aber natürlich sind auch sämtliche andere Colourwork-Modelle von Brooklyn Tweed ebenso willkommen.

Im Brooklyn Tweed Blog gibt es einige Posts, die bei der Vorbereitung für den Knitalong (oder auch generell beim Colourwork-Stricken) sicher hilfreich sein können: Color Theory for Stranded Colorwork hilft bei der Wahl der Farben, Foundations: Stranded Colorwork 101 gibt einen guten Überblick über das mehrfarbige Stricken für Anfänger*innen.

Ich habe mal im Brooklyn Tweed Katalog gestöbert und einige schöne Colourwork-Modelle aus Shelter und Loft für euch herausgepickt.

Modelle aus BT Shelter:

Grettir von Jared Flood© Brooklyn Tweed 

Grettir von Jared Flood ist ein zeitloses Unisex-Design. Die Anleitung enthält auch noch eine Version mit Rollkragen.


Atlas by Jared Flood© Brooklyn Tweed 

Ein weiteres klassisches Unisex - Pulloverdesign von Jared Flood ist Atlas. Diesen Pulli gibt es auch für Kinder!


Vega by Alexis Winslow© Brooklyn Tweed 

Ein schönes grafisches Colourwork-Muster trägt die Mütze Vega von Alexis Winslow. Für dieses Design benötigt ihr nur 2 Stränge Shelter.


Morse by Michele Wang© Brooklyn Tweed 

Der Kragen Morse von Michele Wang trägt traditionelle skandinavische Motive und wird nach oben hin enger, damit er am Hals gut sitzt.


Modelle aus BT Loft:

Stasis by Leila Raabe© Brooklyn Tweed 

Dieses Pullover könnte euch bekannt vorkommen, denn Ruta hat ihn bereits gestrickt und führt ihn häufig aus: Stasis von Leila Raabe.


Voe by Gudrun Johnston© Brooklyn Tweed

Eins meiner Lieblingsmodelle in dieser Auswahl: Voe von Gudrun Johnston. Diese Anleitung gibt es auch auf Deutsch!


Jujika by Olga Buraya-Kefelian© Brooklyn Tweed

Der in Runden gestrickte Loop Jujika von Olga Buraya-Kefelian ist ein ungewöhnliches Colourwork-Design, sieht aber so toll aus! Und das Muster ist sehr leicht zu merken, also auch Knit Night tauglich.


34TH & 8TH by SpillyJane© Brooklyn Tweed

Diese Fäustlinge kannte ich vor der Recherche für diesen Post gar nicht, aber ich finde sie so schön, dass ich jetzt überlege, ob ich vielleicht noch ein weiteres paar Handschuhe brauche..? Das Motiv auf 34th & 8th von SpillyJane ist inspiriert von kunstvollen Schmiedearbeiten in der New Yorker U-Bahn.


Alle, die selbst noch weiter stöbern möchten, finden hier den kompletten Katalog an Colourwork-Modellen von Brooklyn Tweed.
Wer sich entschließt, ab dem 16. Januar am Knitalong teilzunehmen, postet seine Fotos bei Instagram unter den Tags #BTWinterofColorwork und #BTWinterofColorworkKAL.

Viel Spaß!

Vorheriger Artikel KNIT HAPPENS: Madder Anthology 3 - Seaside
WOLLEN Berlin verwendet Cookies, um die notwendige Seitenfunktionalität zu gewährleisten und das Benutzererlebnis zu verbessern.
Mit der Nutzung unserer Website stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.