0 Einkaufswagen
In den Einkaufswagen
    Sie haben Artikel in Ihrem Warenkorb
    Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb
    Gesamt
    Zur Kasse mit dem Einkaufen fortfahren

    News — rosa pomar

    Knit Happens - Besuch bei Rosa Pomar in Lissabon

    Knit Happens - Besuch bei Rosa Pomar in Lissabon

    Urlaub machen ohne einen Wollladen zu besuchen? Geht nicht. Auch wenn ich selber einen habe, also wollen berlin, besuche ich, wo immer ich kann, andere Läden. Diesmal durfte ich bei Rosa Pomar in Lissabon vorbeischauen. Der Laden von Rosa Pomar liegt im Bezirk Barrio Alto, ziemlich nah an den meisten touristischen Attraktionen, aber etwas versteckt im 2. Obergeschoss eines alten Hauses.
    Retrosaria (Portugiesisch für Kurzwarengeschäft) wurde 2008 von Rosa Pomar gegründet, hat also im letzten Jahr seinen 10. Geburtstag gefeiert! Aus portugiesischer Wolle produziert Retrosaria Garne und arbeitet dabei mit Klein- und Kleinstbetrieben in ganz Portugal zusammen. 
    Das Besuch war noch interessanter als sonst, da wir seit genau zwei Jahren die Garne von Rosa Pomar führen. Damit waren wir, glaube ich, die ersten in Deutschland, juhu! 
    Wir haben mit Mondim - non superwash Sockenwollen angefangen, dann kam Brusca dazu, im Oktober sollte Vovo dazustoßen und, wer weiß, vielleicht auch noch Beiroa. 
     
    Mé-Mé -so nennen portugiesische Kinder Schafe – einen schöneren Name für Wolle kann es kaum geben
    Mondim Farbenparade
    Anleitungen mit Mondim Wolle findest Du HIER (einloggen)
    Tolle Maschenproben für Brusca, man hat gleich richtig Lust all die schönen Modelle zu stricken! Anleitungen und Projekte mit Brusca findest du HIER (einloggen)
    Filipe hat sich viel Zeit für mich genommen, wir haben uns im Workshop-Raum gut unterhalten. Es war ein Austausch nicht nur über Wolle, sondern auch über Probleme mit Lagersystemen, Produktion, Lieferung und all den Sachen, die in einem Wollgeschäft so vorkommen. So ein Gespräch tut immer gut. Man ist noch mehr überzeugt, kleine Firmen zu unterstützen, auch wenn sich die Lieferung mal einen Monat verzögern kann.
    Mit Felipe, meiner Kontaktperson für alle Fragen. Ein bisschen im Scherz sagt er über sich und den Laden: "Rosa is the brain and I am the muscle" (Rosa ist das Gehirn und ich bin der Muskel)

    Endlich konnte ich Mondim, gefärbt von La Bien Aimée, in echt anschauen. Habe mich zusammengerissen und nur einen Strang gekauft! 

    Happy knitting!

    Ruta

    Wer nicht hoch laufen möchte: Gleich ein paar Häuser weiter fährt eine alte Tram vom Meer fast bis zum Laden :)