Zu Inhalt springen
KNIT HAPPENS - Eine bunte Mischung DIY-Projekte für die Sommerferien

KNIT HAPPENS - Eine bunte Mischung DIY-Projekte für die Sommerferien

Inmitten einer der Hitzewelle steht einer meist nicht der Sinn nach dem großen, zeitintensiven Strickprojekt im Schoß. Wer Glück hat, ist jetzt sowieso gerade schon im Urlaub oder zumindest auf dem besten Wege dahin. Gut für euch! 

Da wir vermutlich zur Zeit alle ein bisschen faul und träge sind, die Hände aber trotzdem nicht richtig still halten können, habe ich heute ein paar schnelle DIY-Projekte herausgesucht, die sich entweder gut für unterwegs eignen oder noch schnell vor dem Urlaub zu bewältigen sind. 

© pattydoo.de

Wenn wir reisen, dann sind unsere Stricknadeln natürlich immer mit von der Partie! Dieses Gratis-Schnittmuster für ein Rollmäppchen von Pattydoo ist zwar eigentlich für Stifte oder Kosmetik gedacht, wäre aber doch auch perfekt für Nadelspiele geeignet, oder? Und es ließe sich sicher gut abwandeln, um es auch für Rundstricknadeln passend zu machen!
Als Außenstoff würde ich euch natürlich Leinen empfehlen, zum Beispiel in der Farbe Brimstone und dazu graue Bänder... ;)

 © Molla Mills

Diese schicke Leopardenmuster-Clutch von Molla Mills ist ein schön handliches Projekt, das sich gut mit in den Strandkorb oder an den Pool nehmen lässt. Die Anleitung ist kostenlos, allerdings auf Finnisch - der Musterchart ist aber natürlich universell verständlich. Für alle die noch nicht wissen wie Tapestry Crochet funkioniert gibt es hier noch eine bebilderte, englischsprachige Anleitung für eine Clutch mit Dreiecksmuster, ebenfalls von Molla Mills! :)
Für beide Projekte eignen sich zum Beispiel Capri von Katia oder Lino Muka mit doppeltem Faden!

© Initiative Handarbeit

Diese Kinderhose gefällt mir so gut, dass ich die Anleitung auch gern in Erwachsenengröße hätte. Gibt's aber leider nicht! Und so können sich alle Menschen mit Kleidergröße 110-116 freuen, die diese gemütliche Sommerhose nach einem kostenlosen Schnitt von Initiative Handarbeit genäht bekommen. 
Auch hier ist unser Leinenstoff wieder gut geeignet, schön luftig und leicht.

© Initiative Handarbeit

Noch eine weitere kostenlose Anleitung von Initiative Handarbeit, diesmal zum Stricken: das karierte Kissen (oben, die Anleitung für das untere Kissen gibt es aber auch) gefällt mir richtig gut! Die Farben ließen sich natürlich abändern, aber ich finde es ziemlich perfekt so wie es ist!
Die Anleitung ist sehr simpel: die horizontalen Streifen werden einfach direkt mitgestrickt, die vertikalen hinterher im Maschenstich aufgestickt. Unser dickstes Baumwollgarn Mandarin Grande von Sandnes wäre hier perfekt geeignet.


© Purl Soho

Die Slip Stitch Geschirrtücher von Purl Soho sind super geeignet, um Leinen- oder Baumwollreste zu verbrauchen. Und richtig hübsch sind sie außerdem! Die Linen Stitch Handtücher (ebenfalls Purl Soho) sind auch sehr schön.

© Nicki Hirsch

Eine weitere schicke mögliche Resteverwertung und ein ganz schnelles Projekt für zwischendurch sind diese Tischsets von Nicki Hirsch / Häkelgold. Nicki hat auch noch eine kostenlose Anleitung für ein tunesisch gehäkeltes Einkaufsnetz, das sich auch super als Strandtasche zweckentfremden ließe!
Für beide Anleitungen eignen sich allerlei Baumwollgarne, zum Beispiel Ica von Lamana!


© Jess Schreibstein

Das Beach Tank von Jess Schreibstein kann sowohl einfarbig aus einem dickeren Garn als auch meliert aus 2 dünneren Garnen gestrickt werden. Mir gefällt es meliert besonders gut! Durch die Dicke der Nadeln ist das Top auch blitzschnell fertig gestrickt und kann noch in diesem Sommer zum Einsatz kommen.
Für ein einfarbiges Top könnte man zum Beispiel wieder Mandarin Grande von Sandnes verwenden. Für ein meliertes Ergebnis könnte ich mit zum Beispiel Cosma von Lamana in Kombination mit Ambre von Cheval Blanc vorstellen, oder auch Duo von Sandnes mit doppeltem Faden - für die Garnkombinationen ist eine Maschenprobe vor dem Loslegen natürlich unerlässlich!

© Purl Soho

Noch ein schönes, kleines Urlaubsprojekt, vielleicht auch als Zeitvertreib für größere Kinder: gefundene Steine vom Urlaubsort werden mit bunten Garnen umhäkelt und so zu schönen Erinnerungsstücken.
Ebenfalls eine kostenlose Anleitung von Purl Soho.


Ich wünsche euch schöne sommerliche Tage, ob Zuhause oder irgendwo im Urlaub! 
Caro xx

Vorheriger Artikel KNIT HAPPENS: Madder Anthology 3 - Seaside
WOLLEN Berlin verwendet Cookies, um die notwendige Seitenfunktionalität zu gewährleisten und das Benutzererlebnis zu verbessern.
Mit der Nutzung unserer Website stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.