Zu Inhalt springen
Whinfell Sweater - unser erster Knitalong

Whinfell Sweater - unser erster Knitalong

Wir haben noch nie einen KAL organisiert. Doch einige von Euch haben beim letzten Stricktreff gesagt haben, dass sie unbedingt den Whinfell stricken wollen, sobald das Buch Making Stories: Woods da ist. Nun ist so weit! Das Buch ist veröffentlicht und Sara, Sabine, Monika und ich (Ruta) haben schon angefangen. Falls Du auch Lust hast, steige mit ein und lass uns zusammen den hübschen Pullover stricken.

Bis jetzt haben wir schon:

  1. Modell ausgesucht! Den Whinfell Sweater aus Making Stories: WOODS, Design von Jenn Steingass
  2. Garn ausgewählt! Tipps kommen gleich unten
  3. Farbkombinationen - der aufregenste Teil
  4. Maschenprobe und passende Nadel finden 
  5. Anschlagen und vielleicht schon mal den CHART B fertig haben (Charts sind vertauscht, also mit dem kleinen Chart anfangen ;) )

Whinfell Sweater

-> 1. Modell

Falls Du die schöne WOODS Ausgabe noch nicht hast, HIER kannst Du sie bei uns bestellen.

-> 2. Garn

Wir haben das Original Garn leider nicht, aber meine persönliche Garn Empfehlungen als Alternative:

-> 3. Farbkombinationen

Es sind tausende schöne Möglichkeiten, hier habe ich ein paar zusammen gebastelt. Man will gleich mehrere stricken oder?

Loft für whinfell Pullover

Semilla Melange

 

Ich wollte was ganz schlichtes und dezentes. Da ich schon Riddari in grau und blau habe, musste ich mir andere Kombi überlegen. Danke an Sabine, die die grauen Tönen vorgeschlagen hat, das musste so sein - 3 Töne in grau. Bin gespannt!

Whinfell Sweater gauge

 

-> 4. Maschenprobe

Die Anleitung sagt: 23M x 34 R auf 10 x 10cm. Ich habe mit 3.5mm die Maschenprobe in glatt rechts erreicht, für das Colorwork nehme ich 3,75mm. Passt alles sehr gut! 

Bei allen Garnen, die ich erwähnt habe - UNBEDINGT die Maschenprobe waschen! Nur dann ist alles richtig.

So sieht die Maschenprobe von Sara aus:

 

-> 5. Anschlagen

252M mit Nadelstärke 3mm für das Bündchen, es geht ziemlich schnell, gleich Nadel wechseln und da sind wir schon beim Chart B. 

Es macht Spaß!

Falls Du Fragen hast, schreibe mich gerne an: info@wollen-berlin.de

Falls Du schon beim Stricken bist, teile deine Strickfreude und das Ergebnis mit uns – #whinfellsweaterkal und #wollenberlin

Ruta xx

 

 

Vorheriger Artikel KNIT HAPPENS: Madder Anthology 3 - Seaside
WOLLEN Berlin verwendet Cookies, um die notwendige Seitenfunktionalität zu gewährleisten und das Benutzererlebnis zu verbessern.
Mit der Nutzung unserer Website stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.