Zu Inhalt springen
KNIT HAPPENS - Fade it!

KNIT HAPPENS - Fade it!

Seit dem letzten Blogpost mit knallig-bunten Strickprojekten gegen das eintönige Januargrau hat (zumindest hier in Berlin) ständig die Sonne geschienen. Ob es was zu bedeuten hat? Wir machen mal weiter mit farbenfrohen Projekten und sehen was passiert!

Heute stelle ich viele schöne "Fade"-Projekte vor, also Modelle mit Farbverlauf. Wenn ich mich recht entsinne kam dieser Trend Ende 2016 mit dem Find You Fade Shawl von Andrea Mowry in Gang, oder? Seither kommt es bei uns im Laden jedenfalls öfter vor, dass wir mit Kund*innen am perfekten Fade puzzlen. Inzwischen gibt es viele, viele Designs, die diese Technik verwenden. Los geht's!

What the Fade?! by Andrea Mowry© Andrea Mowry

NATÜRLICH beginne ich hier mit der Queen of Fades herself: der What the Fade?! Shawl von Andrea Mowry ist ein aus der Mitte gestricktes Dreieckstuch. Der Farbverlauf wird aus sechs Farben zusammengestellt, die dann durch abwechselndes Stricken miteinander verschmelzen. Die Brioche-Partien sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.
Garnempfehlung: Sock von Hedgehog Fibres oder Mechita von Malabrigo


Rose by Andrea Mowry© Andrea Mowry

Der Rose Cardigan wird quer gestrickt, und dementsprechend verläuft auch der Fade. In diesem Fall werden zwei bis vier Farben verwendet und so aufgeteilt, dass der Cardigan hinterher aussieht, als wären beide Ärmel mal in Farbe getunkt wurden. Ein toller Effekt! 
Garnempfehlung: Arroyo von Malabrigo 


So Faded Pint Sized by Andrea Mowry© Andrea Mowry

Und weils so schön war noch eine dritte Anleitung von Andrea Mowry. Der So Faded Pint Sized ist das Gegenstück zum So Faded Pullover für Erwachsene. Für den Verlaufsdoppelpack-Look!
Garnempfehlung: Mechita von Malabrigo


Pierre by Stephen West© Stephen West

Ein für Stephen Wests Verhältnisse fast schon minimalistisches Design: der Pierre Shawl. Hier werden die fünf verwendeten Farben hintereinander gestrickt, nicht durch ein paar abwechselnde Reihen ineinander laufen gelassen, aber Farbverlauf ist Farbverlauf. Ein schönes, abwechslungsreiches Tuch mit den Patent- und Strukturmusterpartien!
Das ist wieder ein perfektes Design für Knit by Numbers DK von John Arbon Textiles, dass wir ab ca. April für euch verfügbar haben werden!


Amsterdam Crochet Your Fade Shawl by Michele Costa© Michele Costa

Dass ein Fade-Tuch nicht gestrickt sein muss zeigt Michele Costa mit dem Amsterdam Crochet Your Fade Shawl. Sieht auch toll aus, oder? Diese Anleitung gibt es sogar gratis!
Garnempfehlung: Mechita von Malabrigo


Gradient Fade Cowl by Tina Tse© Tina Tse

Wer auf der Suche nach einem Projekt ist, das noch diesen Winter fertig wird, kann mal den Gradient Fade Cowl von Tina Tse näher anschauen. Der melierte Loop wird nämlich auf Nadelstärke 6,5 mm mit doppeltem Faden gestrickt.
Garnempfehlung: zb Arroyo von Malabrigo , Shelter von Brooklyn Tweed oder Gilliatt von de rerum natura

 

Dip Dye Cashmere Sjal by Camilla Vad© Camilla Vad

Ein elegantes Tuch mit dezentem Farbverlauf ist der Dip Dye Cashmere Sjal von Camilla Vad. Fades müssen eben nicht knallbunt sein! 
(Achtung, diese Anleitung ist momentan nur auf Dänisch verfügbar. Erfahrene Stricker*innen kriegen das sicher trotzdem hin. Allen, denen das zu heikel ist, empfehle ich einen Blick auf Camillas andere Designs, denn sie hat viele tolle Dip Dye Modelle im Sortiment! Für ihren Dip Dye Sweater gibt es zb sogar eine deutsche Anleitung!)
Garnempfehlung: Cashmere von Midara (das Garn ist dicker, euer Schal wird dann also größer, aber warum sollte er nicht..?) Alpaka Silke von Sandnes Garn , Tilia von Filcolana oder Angora2 von Midara

Fading Point by Joji Locatelli© Joji Locatelli

Auch bei Joji Locatelli ist "Fade" nicht gleichbedeutend mit "bunt". Fading Point ist ein großes, rechteckiges Tuch mit Lacepartien. 
Garnempfehlung: Sock von Hedgehog Fibres oder Mechita von Malabrigo


Mitered Corner Blanket by Purl Soho© Purl Soho

Meint ihr wir werden irgendwann mal einen KNIT HAPPENS Post ohne die obligatorische Purl Soho Anleitung haben? Ich sehe es noch nicht vor mir.. Die Mitered Corner Blanket passt halt wieder perfekt zum Thema und die Anleitung ist kostenlos!
Garnempfehlung: Lino MukaBio Balance von BC Garn, Alpaka Mini von Sandnes oder Yaku von Camarose


All My Stitches by Beata Jezek© Beata Jezek

Zu guter Letzt noch eine kostenlose Anleitung von Beata Jezek: der All My Stitches Shawl.
Garnempfehlung: Sock von Hedgehog Fibres

Viel Spaß beim faden, Friends! ;)

Vorheriger Artikel KNIT HAPPENS - Pom Pom Quarterly Issue 30: Sea Change
WOLLEN Berlin verwendet Cookies, um die notwendige Seitenfunktionalität zu gewährleisten und das Benutzererlebnis zu verbessern.
Mit der Nutzung unserer Website stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.