Zu Inhalt springen
KNIT HAPPENS - Pom Pom Quarterly 26: The Moon Issue

KNIT HAPPENS - Pom Pom Quarterly 26: The Moon Issue

Juhu, bald ist es soweit! Nächste Woche Donnerstag, also am 23. August, erscheint die Herbstausgabe des Magazins Pom Pom Quarterly. Diese Ausgabe trägt den Titel The Moon Issue, alle 11 Designs sind von Mond inspiriert.
Wir bei Wollen sind spätestens seit der diesjährigen Sommerausgabe allesamt Fans des Pom Pom Magazins, und die neue Ausgabe ist wieder ein Highlight!
Ich freue mich, euch die neuen Modelle jetzt schon einmal vorstellen zu können, sodass ihr dann bis zum Erscheinungstag schon darüber nachdenken könnt, mit welchem ihr loslegen wollt.

Artemis Sweater von Esther Romo, Pom Pom Quarterly 26 - The Moon Issue© Esther Romo

Der Pullover Artemis von Esther Romo ist direkt eins meiner Lieblingsteile aus dieser Ausgabe. Der tiefe Rückenausschnitt und die Glitzerdeteils an Hals- und Ärmelbündchen gefallen mir so gut! 
Stricken könnte man den Pullover zum Beispiel aus Baby Alpaka von BC Garn zusammen mit Premia von Lamana oder Tilia von Filcolana (70% Mohair, 30% Seide und ganz bald bei uns im Sortiment - wir hoffen ab nächster Woche!). Für das glitzernde Halsbündchen würde ich ebenfalls Baby Alpaka von BC Garn (zB in Gelb oder Beige) verwenden, dann aber zusammen mit dem Metallic-Effektgarn Night von Filatura die Crosa!

 

Ceridwen Sweater von Fiona Alice, Pom Pom Quarterly 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Ceridwen von Fiona Alice ist ein toller Oversizepullover mit Zopfmuster im Vorder- und Rückenteil. Ich könnte ihm mir sehr gut aus Arroyo oder Silky Merino von Malabrigo vorstellen, vielleicht in einem ganz dunklem Blau..?


Hecate Shawl von Maddie Harvey, Pom Pom Quarterly Issue 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Hecate von Maddie Harvey ist ein leichtes Tuch in Parallelogramform mit eingestricktem Halbmond-Muster. Als Hauptgarn ließe sich Alpakka Silke von Sandnes verwenden, für Muster und Rand wären auch wieder Premia von Lamana oder Tilia von Filcolana (bald bei uns, siehe oben!) prima geeignet.

 

Hypatia von Carissa Browning, Pom Pom Quarterly Issue 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Der schöne Cowl (oder Loop) Hypatia von Carissa Browning mit Mondmuster ist gar nicht so simpel wie er aussieht. Der kraus rechts gestrickte "Untergrund" wird 2fädig gestrickt, während die Mond-Motive als "Double Knit" (also doppelt gestrickt und damit reversibel) gearbeitet werden. Der Loop hat also keine falsche Seite.
Hier ließe sich auch wieder die schöne Arroyo von Malabrigo verwenden.

Wer sich übrigens fürs Double Face stricken interessiert - am 11. November gibt es bei uns dazu einen Kurs mit Jule!


Ixchel von Catherine Clark, Pom Pom Quarterly Issue 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Das Covermodell Ixchel von Catherine Clark hat ja auf Instagram schon ordentlich Runden gemacht, viele von euch kennen den Pullover also sicher bereits. Der komplett mit Colorwork versehene Pullover ist aber auch wirklich ein besonders auffälliges und schönes Design.
Auch hier würde ich zum nachstricken aus unserem Sortiment wieder die Arroyo von Malabrigo empfehlen - ist aber auch einfach ein schönes Garn in beliebter Stärke!


Luna Sweater von Anna Strandberg, Pom Pom Quarterly Issue 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Luna von Anna Strandberg ist ein schlichter Pullover mit zweifarbigem Patentmuster. Er wird von oben nach unten in Runden gestrickt. 
Für Luna würde ich Semilla Melange von BC Garn oder Loft von Brookln Tweed verwenden!


Moonbow Sweater von Hey Mama Wolf, Pom Pom Quarterly 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Und ein weiteres meiner Lieblingsdesigns dieser Ausgabe, auch wenn ich da vielleicht voreingenommen bin, da ich die Designerin kenne - genauso wie einige von euch sicher auch! Jule Kebelmann ist euch bestimmt als Färberin und Garnproduzentin Hey Mama Wolf ein Begriff, und vielleicht auch als Kursleiterin bei uns aus dem Laden. 
Wir haben uns sehr gefreut, als klar wurde, dass ihr Design Moonbow in der neuen Pom Pom erscheinen würde. Der kurze, kastige Pullover mit Fransen oberhalb der Brust gefällt mir richtig gut. Hier muss ich mir auch gar keine Garnalternative überlegen, denn wir führen wir die Schafwolle #03 von Hey Mama Wolf ja sowieso, und auch Mini-Sets für den mehrfarbigen Fringe werden wir bald erhalten. :)

 

Moondust Hat und Mittens von Melanie Berg, Pom Pom Quarterly 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Das Set Moondust (Mütze und Handstulpen) von Melanie Berg wird in der Runde gestrickt, und zwar jeweils mit der Innenseite nach aussen, um das kraus links stricken zu vereinfachen. Hier wäre Alpakka Silke von Sandnes als Alternativgarn gut geeignet.

 

Sina Mittens von Button and Blue, Pom Pom Quarterly 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Die Fäustlinge Sina von Button and Blue sind in der Marlisle-Technik gestrickt, also über große Strecken 2fädig, nur der Mond wird 1fädig gearbeitet. Als Garn würde ich Smart von Sandnes empfehlen, das ist schön robust und damit perfekt für Handschuhe!

 

Sky Map Shawl von Emily Foden, Pom Pom Quarterly 26 - The Moon Issue© Amy Gwatkin

Die Stola Sky Map von Emily Foden wird in Runden glatt rechts gestrickt und hinterher mit Sternkonstellantionen bestickt. Eine schöne Idee, so wird aus dem ganz schlichten Stück etwas Besonderes. 
Die Stola könnte zum Beispiel aus Baby Alpaka von BC Garn oder Angora2 von Midara gestrickt werden!


Ich bin gespannt, was eure liebsten Modelle aus der Moon Issue sein werden und auch, wie schnell ihr uns die Hefte diesmal aus den Händen reißen werdet! ;)
Caro xx

Vorheriger Artikel KNIT HAPPENS: Madder Anthology 3 - Seaside
WOLLEN Berlin verwendet Cookies, um die notwendige Seitenfunktionalität zu gewährleisten und das Benutzererlebnis zu verbessern.
Mit der Nutzung unserer Website stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.